Die Unabhängige Wählergemeinschaft für die Gemeinde Cappeln setzt sich vor Ort, ohne ideologisch geprägte Parteipolitik für die ihrer Ansicht nach jeweils besten Lösungen im Rat der Gemeinde Cappeln ein.

 

Auf die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger legt die UWG großen Wert. Der Verein UWG Cappeln e.V. bietet dazu eine freie Plattform für politisch engagierte Personen aus der Gemeinde Cappeln jeden Alters.

 

Der Begriff des demokratischen Handelns und der faire Umgang, besonders mit den eigenen Fraktions- und Vereinsmitgliedern, steht bei der UWG Cappeln im Vordergrund.

Christian Fredeweß

Vorsitzender Fraktion

Peter Willenborg

Vorsitzender UWG Cappeln e.V.



Ostergruß der UWG

Mit unserem Ostergruß wünschen wir der gesamten Gemeinde Cappeln ein gesegnetes, trotz der Umstände ein fröhliches und vor allem ein gesundes Osterfest. Unser Foto soll in Zeiten von Kontaktverboten und Mindestabständen dennoch als ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität stehen. Nur gemeinsam schaffen wir es über alle denkbaren Grenzen hinweg, diese epochale Krise einzudämmen und zu beenden. Das fängt in unserer Gemeinde an und wirkt bis in die globalen Ebenen unserer Welt. Jeder einzelne kann dazu beitragen, dass uns das gelingt.

 

Herzlichst mit österlichen Grüßen
Eure UWG Cappeln

 

Symbolfoto: Anemone - Pixabay

Wir sagen DANKE!

Wir wollen einfach mal DANKE an all die Menschen sagen, ohne die der Laden im Moment nicht laufen würde! Bleibt alle gesund! 

Ortskern: UWG Fraktion positioniert sich zu möglichen Varianten

Die Klausurtagung am Samstag bot uns Ratsmitgliedern nochmals die Gelegenheit, über die aktuelle Situation rund um den Bau eines neuen Rathauses mit einem Dorfgemeinschaftshaus zu diskutieren. Grundlage dieser Debatte war eine Aufführung aller möglichen Varianten. Bedingt durch den Rückzug der Kirche herrschte unter den Ratsleuten mehrheitlich Einigkeit darüber, dass man sich zwischen der ursprünglich geplanten Bauform sowie einer gekürzten Variante entscheiden müsse. Die erste Varianten sieht eine Nutzungsänderung der nun frei gewordenen Flächen vor. Variante 2 bringt ein verkleinertes Gebäude mit sich, bei der die Räumlichkeiten die ursprünglich von der Kirche in Anspruch genommen worden wären, gar nicht erst gebaut werden sollen. Dadurch würden rund 665.000 € eingespart werden.

mehr lesen

Vorteile für Ehrenamtliche aus Cappeln

Die UWG Cappeln unterstützt das Ehrenamt und möchte auf diesem diesem Wege auf die Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen und Bremen aufmerksam machen. Besitzer dieser Karte profitieren von vielen Vorteilen in der Region. Alleine im Landkreis Cloppenburg gibt es in 32 Geschäften Rabatt und Bonus. Auch Ehrenamtliche aus Cappeln haben selbstverständlich Anspruch auf diese attraktive Vorteilskarte. Weitere Infos, Voraussetzungen und einen direkten Onlineantrag findet ihr hier: https://www.freiwilligenserver.de/