Dorfentwicklung: Richtfest des neuen Schützen- und Dörphuses in Nutteln

Am Samstag feierte der Schützenverein sowie viele eingeladene Gäste das Richtfest des neuen Schützen- und Dörphuses in Nutteln. Nachdem das alte Gebäude komplett abgerissen wurde, errichtete man seit Anfang August am selben Standort einen Neubau. Das neue Gebäude wird zu großen Teilen aus Mitteln der Dorfentwicklung finanziert. Daher war es am Wochenende für alle Beteiligten ein besonderer Moment, als die Richtkrone aufgestellt wurde. Die ersten Früchte der Dorfentwicklung sind nun erkennbar. Wir bedanken uns für das tolle Engagement aller Beteiligten, die dieses Projekt bis hier hin vorangetrieben und sicher mit viel Herzblut weiter vorantreiben werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0