Stromtrasse: Gemeinde lädt zur Infoveranstaltung ein

Die Gemeinde Cappeln lädt zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, den 19. Oktober 2015 zum Stromleitungsbauprojekt Conneforde – Cloppenburg – Merzen in den Saal Waikiki ein.

Ab 18 Uhr besteht schon für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu den Planungen zu erkundigen. Bei den Infos wird es sich um die gleichen Informationen der TenneT handeln, die momentan auf den Informationsmärkten in Friesoythe, Garrel, Essen und Cloppenburg öffentlich vorgestellt werden. Von der Gemeinde Cappeln ist beabsichtigt, zusätzlich eine eigene Stellwand mit Informationen aufzustellen.

 

Die Podiumsdiskussion wird um 19.30 Uhr beginnen. Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Peter Ahmels von der Deutschen Umweltstiftung. Als Podiumsteilnehmer haben mittlerweile zugesagt Gesamtprojektleiter Bernd Stark von der TenneT, Franz-Josef Holzenkamp MdB, Gabriele Groneberg MdB und Clemens große Macke. Gesucht wird noch eine Vertretung einer Bürgerinitiative aus einer anderen Region, die aus eigener Erfahrung berichten kann. Die Sichtweisen der Gemeinde Cappeln wird Bürgermeister Marcus Brinkmann auf der Veranstaltung vertreten. Nach den Statements und Informationen wird auch Raum für Fragen der Bürgerinnen und Bürger bleiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0