Stellungnahmen werden von Mandatsträgern eingeholt

Seit dem 1. September werden von den gewählten Vertretern des Kreistages Cloppenburg persönliche Stellungnahmen zur Petition "Absicherung der Sevelter Kreuzung" eingefordert, weil die Petition das Quorum von 1.900 Unterschriften aus dem Landkreis Cloppenburg erreicht hat. Damit verstärken wir nochmals die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung.


Zu den Stellungnahmen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0